Unterwegs im Social Web: Kostenlos, aber nicht umsonst!

Ob beruflich oder privat, wir nutzen jeden Tag Anwendungen wie Facebook, Instagram, Twitter, WhatsApp, XING oder LinkedIn. Sie dienen der Vereinfachung der Kommunikation und Vernetzung. Für viele überwiegen die Vorteile, aber wie steht es um die Nachteile? Wie privat ist die Kommunikation auf den Plattformen und was ist öffentlich? Eine komplexe Fragestellung, auf die es...

Read More

Roboter: Unsere neuen Kollegen?

Einzelne Aufgaben können Roboter schon sehr gut lösen. Täglich kommen Meldungen über neue Roboterentwicklungen hinzu. Was können Roboter heute und ist es denkbar, dass sie auch in die Arbeitswelt "Bibliothek" noch stärker vordringen? Es gibt sie von "oh, wie süß" bis nützlich: Vom Künstler-Roboter, der zeichnen kann, über den Telepräsenz-Roboter, der stellvertretend an einer Konferenz teilnimmt,...

Read More

Softwareentwicklung in Bibliotheken: Von Open Source bis “Not invented here”

Softwareentwicklung in und für Bibliotheken sowie verwandte Einrichtungen ist ein besonderes Aufgabenfeld mit spezifischen Herausforderungen. Seine Erfahrungen und Beobachtungen als Leiter der Softwareentwicklung bei der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft schildert Dr. Timo Borst. Softwareentwicklung im BAM-Sektor (Bibliotheken, Archive, Museen) ist ein eher kleines Gebiet. Institutionen, die im Bibliotheksbereich eine eigene Softwareentwicklung aufweisen, sind vor allem: • Akademische...

Read More

Keeping up the Momentum: Open Science on European Level

The Competitiveness Council of the European Union supported the European Commission’s Open Science initiatives, the European Commission nominated the members of the Open Science Policy Platform and Commissioner Moedas presented his book Open Innovation, Open Science, Open to the World – a Vision for Europe at the end of May. Will the Open Science momentum...

Read More

Pokémon Go: Locken die Taschenmonster in die Bibliothek?

Mit dem rasanten Durchbruch der Spiele-App Pokémon Go hat die Nutzung von Augmented Reality eine schlagartige Verbreitung erfahren. Sie bietet einen Vorgeschmack auf die Anwendungspotentiale von Augmented Reality in der Zukunft und Möglichkeiten für das Standort-Marketing. Sollten sie auf den Hype aufspringen? Der Hype ist groß. Seit der Veröffentlichung am 6. Juli in den USA, Australien...

Read More

Digitale Weiterbildung: Ein Leben lang lernen?

Eine neue Studie beauftragt vom Hochschulforum Digitalisierung geht der Frage nach, inwiefern Weiterbildung an Hochschulen heute schon digital angeboten wird, welche Herausforderungen es dabei gibt und wie die weitere Entwicklung aussehen könnte. Angesichts des für die Zukunft erwarteten Rückgangs der Studierendenzahlen einerseits und der wachsenden Bedeutung von lebenslangem Lernen aufgrund von drohendem Fachkräftemangel und der technologischen...

Read More