Science 2.0 Research Project MOVING: Big Data Analyses for Non-Computer Scientists

Given the constraints of information overload and limited time resources, how can you find information relevant to finishing information-intensive tasks? Computer science provides methods for this, but usually only experts know how to use them. The EU project MOVING aims to empower ordinary users by providing a platform and training for such methods In April, the...

Read More

Vienna Principles for Scholarly Communication: Vision for Open Science

Defizite im Wissenschaftssystem wurden an vielen Stellen diskutiert. Aber wie sollte die zukünftige Wissenschaftskommunikation aussehen? Mit den 12 "Vienna Principles for Scholarly Communication" wurde jetzt eine Vision für Open Science zur Diskussion gestellt. Open Science besitzt das Potential, die offensichtlichen Defizite im System der Wissenschaftskommunikation zum Positiven zu verändern. Es fehlt aber noch eine in...

Read More

VisDom2016: Trends für die Smart Library

Von Idea Stores und Dokk1, über angewandte Serendipity in der Bibliothek, bis zu Methoden „zum Mitnehmen“, wie Design Thinking und ethnographische Forschung, bot die VisDom 2016 ein anregendes Programm. Zum zweiten Mal fand in Potsdam die VisDom statt. Dieses Mal mit dem Thema „Smart Libraries“. Am 27. und 28. Mai 2016 diskutierten die Teilnehmerinnen und...

Read More

8 Thesen für die Arbeitswelt 4.0 – Hochschul-Bildungs-Report 2020

Welche Qualifikationen benötigen Hochschulabsolventen, um auf die Arbeitswelt vorbereitet zu sein? Inwiefern muss sich die Hochschulbildung verändern, um in die Arbeitswelt 4.0 zu passen? Der aktuelle Jahresbericht des Hochschul-Bildungs-Reports 2020 zeigt, dass die digitalen Kompetenzen der Absolventen über die Geschwindigkeit des Wandels  der Arbeitswelt entscheiden.  Megatrends wie die Digitalisierung und Auto­matisierung verändern die Arbeitswelt in...

Read More

Von Spuren im Raum bis zu fühlbaren Emojis: Die Grenzen zwischen digitaler und physischer Welt verwischen

Verschiedene Technologien können heutzutage Brücken zwischen physischer und digitaler Welt bauen. So können beide Welten wechselseitig mit Informationen angereichert werden. Grenzen verwischen, Medienbrüche werden verringert und für Bibliotheken tun sich interessante Einsatzmöglichkeiten auf. Als ein Symptom der zunehmenden technischen Durchdringung des Alltags im Zuge der digitalen Transformation entstehen immer mehr Brücken zwischen digitaler und realer...

Read More

Building Communities of Librarians and Information Specialists in Business and Economics

Librarians and other information specialists supporting researchers in Economics and Business Studies from 21 countries joined the first INCONECSS conference in Berlin to exchange best practices and opinions and help each other to improve and enhance their local services. The INCONECSS (International Conference on Economics and Business Information) was initiated by ZBW to bring people together...

Read More