ZBW MediaTalk

Halleluja! Langsam dämmert es auch Facebook, dass Neuankömmlinge auf der Plattform einige Probleme damit haben, einen Anfang zu finden – und in erster Linie sind damit Unternehmen und Organisationen gemeint, die ihre ersten zaghafte Schritte in Social Media begehen wollen. Deshalb hat sich das Netzwerk nun endlich dazu entschlossen, einen so genannten “Best Practice Guide” (in englischer Sprache) zu verfassen und veröffentlichen. Das Whitepaper umfasst 14 Seiten und bietet neben einem allgemeinen Einblick in die Mechanismen des Netzwerks einen Leitsatzkatalog. Ich fasse kurz zusammen:

1. Sozial, sozial, sozial!
Alles, was Seitenbetreiber auf Facebook unternehmen, sollte den sozialen Gedanken tragen – von vorne bis hinten. Zudem darf nicht versäumt werden, das Netzwerk in allen Kampagnen (auch abseits des Internets) zu involvieren.

2. Klarheit und Transparenz
Unternehmen und Organisationen sollten von Anfang an deutlich machen, wofür sie und ihre Marke stehen. Nur auf diese Weise wird langfristig Glaubwürdigkeit gewahrt.

3. Interaktivität fördern
Facebook funktioniert stets bidirektional, es geht um die Kommunikation und das Teilen von Informationen. Kampagnen im Netzwerk sollten dies berücksichtigen: Alles, was Seitenbetreiber planen, sollte die Interaktivität fördern.

4. Pflege der Kontakte
Der Aufbau einer Fanbase geschieht nicht über Nacht, sondern kostet Zeit und Arbeit. Freunde einer Seite sollten jederzeit aktuelle News vorfinden – zudem bietet es sich an, die loyalen Fans mit Incentives (oder Deal-Angeboten) zu belohnen.

5. Das Feedback nutzen
Wer eine Seite bei Facebook eröffnet, begründet gleichzeitig ein zentrales Forum für Kritik. Ständiges Monitoring (mehr dazu hier) ist dabei unentbehrlich – ebenso aber auch das schnelle Reagieren auf Lob und Tadel.

Neben dem Leitsatzkatalog bietet Facebook im Whitepaper noch weitere Tipps, etwa, wie man Aufmerksamkeit erzeugt, wie Traffic erhöht und das Word of Mouth verbessert werden kann.

Im Folgenden das PDF, das man sich an dieser Stelle auch herunterladen kann.

https://www.zbw-mediatalk.eu/wp-content/uploads/2011/04/FacebookBestPracticeGuide.pdf

Nächster Artikel
Subscribe to our
Newsletter
Stay up to date and subscribe to the free ZBW MediaTalk newsletter now!
Thank you!
Please check your email inbox now. We've just sent you a mail asking you for a last confirmation.
Subscribe to our
Newsletter
Stay up to date and subscribe to the free ZBW MediaTalk newsletter now!
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc3JjPSJodHRwczovL2FwcC5tYWlsamV0LmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLzJlUDMvMkZEIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjUwIj48L2lmcmFtZT4=