ZBW MediaTalk

Die vierte internationale Konferenz “Semantic Web in Bibliotheken” (SWIB) war ein voller Erfolg, über 170 Teilnehmer/innen aus 23 Ländern kamen vom 26. bis 28. November 2012 in Köln zusammen – einige reisten von Kanada, Saudiarabien und Singapur aus an. Highlights bei den Keynote-Rednern waren Jon Voss, LODLAM & Historypin (San Francisco, USA), und Emmanuelle Bermes, Centre Pompidou (Paris, Frankreich). Die gesamte SWIB stand unter dem Motto: “Towards an international Linked Open Data library ecosystem”.

Lukas Koster, Library of the University of Amsterdam, berichtet auf der SWIB12 über “Old Silos, New Silos, No Silos – From Redundancy to Aggregation or Distribution?”

Neben den drei Workshops und zahlreichen Präsentationen vor Ort verfolgten über 100 Interessierte gleichzeitig die Fachkonferenz, die 2012 aufgrund wachsender Internationalisierung erstmalig in englischer Sprache abgehalten wurde, über einen Livestream. Über 1.000 Tweets wurden zu #swib12 gepostet, Fragen aus Twitter wurden im Plenum aufgegriffen und von den Referent/innen live beantwortet. Erstmalig 2012 gab es auch einen international besetzten Doktoranden-Workshop, in welchem PhD-Students aus der Medieninformatik ihre Forschungsvorhaben vorstellten und intensiv diskutierten.

Blicken Sie mit uns zurück auf die SWIB – Semantic Web in Bibliotheken 2012!

Nächster Artikel
Subscribe to our
Newsletter
Stay up to date and subscribe to the free ZBW MediaTalk newsletter now!
Thank you!
Please check your email inbox now. We've just sent you a mail asking you for a last confirmation.
Subscribe to our
Newsletter
Stay up to date and subscribe to the free ZBW MediaTalk newsletter now!
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc3JjPSJodHRwczovL2FwcC5tYWlsamV0LmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLzJlUDMvMkZEIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjUwIj48L2lmcmFtZT4=