ZBW MediaTalk

Am 4. Oktober ist es soweit: Dann startet das 4. Global Economic Symposium (GES) in Kiel. Für zwei Tage kommen bei diesem Treffen Top-Entscheider aus der internationalen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, um gemeinsam über die Herausforderungen der globalisierten Welt zu beratschlagen: Umweltzerstörung, Überbevölkerung und Ressourcenknappheit, Terrorismus und Bildungsmangel – über 400 Teilnehmer versuchen im Rahmen des GES, Antworten auf diese Fragen zu finden. Unter anderem werden Altbundeskanzler Helmut Schmidt, René Obermann (CEO Deutsche Telekom) und Nobelpreisträger Eric S. Maskin vor Ort sein. Das GES wird ausgerichtet vom IfW Kiel (Institut für Weltwirtschaft) und der Bertelsmann-Stiftung in Kooperation mit der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft.

Erstmals wird die ZBW im Rahmen des Events eine begleitende Blogger-Challenge starten. Studierende und Forschende der Wirtschaftswissenschaften bekommen als Blogger die Möglichkeit, die Vorträge und Panels live in Kiel zu verfolgen und Interviews mit VIP-Speakern zu führen. Die besten Blog-Posts werden anschließend zunächst durch die Community und in einem zweiten Schritt durch eine Jury von Wirtschafts-Redakteuren und -Bloggern ermittelt. Der erste Preis besteht aus einem Ticket für das GES 2012 (inklusive Flug und Unterkunft), das im kommenden Jahr in Rio de Janeiro stattfinden wird.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter www.zbw.eu/GES-Challenge.

View Comments

Next Post