ZBW MediaTalk

Die ZBW hat einen neuen Showcase ins Netz gestellt, in dem verdeutlicht wird, wie künftig die Visualisierung von Tags in Repositories aussehen kann. Als Datengrundlage wurde ein Abzug der Metadaten unseres Open Access-Servers EconStor (Hintergründe) ausgewählt – zur Stunde verfügt das Archiv über knapp 27.000 frei zugängliche Dokumente aus den Wirtschaftswissenschaften.

Die Anwendung, die gemeinsam mit dem Grazer Know-Center entwickelt wurde, visualisiert die Häufigkeit sowie das gemeinsame Auftreten von Schlagworten, die aus dem Standard-Thesaurus Wirtschaft (STW) stammen.

Graue Kreise zeigen die allgemeine Häufigkeit des Tags an, die inneren blauen Kreise verdeutlichen die Häufigkeit innerhalb eines bestimmten Jahres (siehe Zeitleiste).

Die App befindet sich noch im Anfangsstadium und beruht auf einem Teilbestand von mit STW-Begriffen ausgezeichneten Dokumenten. In erster Linie soll sie die Möglichkeiten der Visualisierung aufzeigen: Sie bietet nicht nur augenblickliche Informationen über Gewichtungen und Relationen, sondern kann in einem weiteren Schritt auch als intuitive Form der Navigation dienen.

Übrigens: Wer sich dafür interessiert, an welchen Innovationen die ZBW derzeit noch arbeitet, der sollte sich unbedingt einmal in den hauseigenen Labs umschauen.

Nächster Artikel
Subscribe to our
Newsletter
Stay up to date and subscribe to the free ZBW MediaTalk newsletter now!
Thank you!
Please check your email inbox now. We've just sent you a mail asking you for a last confirmation.
Subscribe to our
Newsletter
Stay up to date and subscribe to the free ZBW MediaTalk newsletter now!
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc3JjPSJodHRwczovL2FwcC5tYWlsamV0LmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLzJlUDMvMkZEIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjUwIj48L2lmcmFtZT4=